9. Königslauf Bad Elster
22.09.2018
11km-Strecke mit einem
Olympiasieger laufen

am Gesundheits-, Präventions- und Sporttag der Sächsischen Staatsbäder GmbH
(Link führt Euch weiter)


Ab zu den Fotos vom Adventslauf 2017 -
Link folgen!


Wer 2018 mal etwas Besonderes machen will, ist am 22.09. in Bad Elster an der richtigen Adresse! Denn wo sonst kann man eine 11km-Laufrunde mit dem Olympiasieger von Barcelona über 5000m erleben und am Abend im Kabarett sitzen und die Lachmuskeln trainieren? Genau, Dieter Baumann ist mal wieder da und jeder, der ihn zum 1. Königslauf erlebt hat, wird sich diese Möglichkeit nicht nehmen lassen!

Eingebunden in die Veranstaltungen am Gesundheits-, Präventions- und Sporttag im Rahmen des 200jährigen Bestehens der Badetradition in unserem Kurort wird der Königslauf am 22.09.2018 wieder durch das Trio Divertimento gestartet, denn viele von Euch haben im letzten Jahr den "etwas anderen Start " am NaturTheater vermisst. Die genauen Startzeiten folgen in den nächsten Tagen, denn es gibt 2018 einige Überraschungen. So wird der Startort ein Anderer sein, aber das Ziel befindet sich wie jedes Jahr am NaturTheater! Und am Abend des Lauftages ist im König Albert Theater der Olympiasieger über 5000m von 1992, Dieter Baumann, mit seinem neuesten Kabarettprogramm zu Gast. Für die, die zur 1.Auflage gefehlt haben: Karten bestellen, es lohnt sich!

Und jeder Starter kann am Lauftag kostenlos die Badelandschaft und die Soletherme nutzen und eine Begleitperson erhält einen 50%igen Nachlass! Da kommt auch das Wohlfühlen nicht zu kurz!

Die Anmeldung wird ab19.03.2018 online möglich sein und ich denke, dann habe ich auf den anderen Seiten genügend Infos über alles, was am Laufwochenende in Bad Elster noch los ist, so dass vielleicht die Eine oder der Andere auf die Idee kommen könnte, mal ein verlängertes Wochenende mit Sport und Kultur, aber auch Wellness und Badespass in der Soletherme und im Albertbad zu geniessen. Oder einen Abend im König Albert Theater, um mal das Thema Laufsport ganz humorvoll anzugehen!


Euer Ralph!